41. Internationaler Hugenottenlauf, Sonntag, 17. September 2017

Veranstalter
Stadt Neu-Isenburg

 

Ausrichter
Turnverein 1861


Info
Fachbereich Sport, Alicestraße 118, 63263 Neu-Isenburg
Tel. 06102-36783 / Fax 06102-367857
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Start und Ziel
Sportpark an der Alicestraße.
Der Start der 10 und 21,1 km Läufe erfolgt vor dem Haupteingang Sportpark über Neu-Isenburger Straßen und mündet dann in den Wald. Die Strecke ist durch einen DLV-Vermesser genau vermessen, gut beschildert und eben. Jeder Kilometer ist gekennzeichnet. Die Waldstrecke des Halbmarathons ist bereits 4 Wochen vor Veranstaltungstag ausgeschildert.


Startzeiten

2,9 km Schülerlauf   8:30 Uhr
5 km Volkslauf und Walking   8:40 Uhr
10 km Hauptlauf   9:25 Uhr
21,1 km Hauptlauf   9:00 Uhr

 

Startgebühren

Halbmarathon:
15 €

Nachmeldung:
20 € am 16. und 17.9.2017

10 km:
10 €

Nachmeldung:
15 € am 16. und 17.9.2017

Volkslauf und Walking:
6 €

Nachmeldung:   
8 € am 16. und 17.9.2017

Schülerlauf:
4 €

Nachmeldung:   
6 € am 16. und 17.9.2017


Das Startgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung per Einzugsermächtigung zu zahlen. Anmeldungen ohne Einzugsermächtigung und die nach dem Meldeschluss eingehen, werden nicht bearbeitet.  Tritt eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer nicht an, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kosten.

 

Anmeldung (Einzel- und Gruppenanmeldung)
Online-Anmeldung über www.hugenottenlauf.de.


Meldeschluss
Meldeschluss ist Donnerstag, 14. September 2017, 23.59 Uhr.
Nachmeldungen sind im Foyer der Sportparkhalle, Alicestraße, am Samstag, 16. September von 15:00 bis 17:00 Uhr, und am Veranstaltungstag  ab 7.15 Uhr bis 30 Min. vor dem Start möglich!

 

Ummeldung
Bei Ummeldung der Laufstrecke wird eine Ummeldegebühr in Höhe der Nachmeldegebühr fällig (Hauptläufe zzgl. 5 €, Volks- und Schülerläufe zzgl. 2 €)

 

Laufcup
Die Hauptläufe (10 und 21,1 km) und der Schülerlauf (2,9 km) zählen zur Wertung der Laufserie Main-Lauf-Cup. Mehr Infos dazu unter www.mainlaufcup.de

 

Zeitnahme
mit Transponder in der Startnummer. Es wird kein Champion-Chip eingesetzt. Bei der Siegerehrung erfolgt die Rangwertung nach Bruttozeit, ansonsten werden bei den Hauptläufen die Ergebnisse der Altersklassen nach Nettozeit gewertet.

 

Startnummernausgabe
Vorabholung am Samstag 16.9.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Sportparkhalle, am Veranstaltungstag ab 7:15 Uhr, nach Vorlage der Anmeldebestätigung mit Ref.Nr.

Wir empfehlen die Abholung am Samstag!


Wertsachendepot
Im Sportparkhallenbereich (Günter-Salzmann-Raum) gibt es die Möglichkeit, die Wertsachen in einem DIN A4 Umschlag (keine Taschen/Rucksäcke) zu hinterlegen.

 

Umkleiden
Sportparkhalle, Rudi-Seiferlein Sport- und Freizeithalle und Stadion

Achtung: Keine Umkleiden im Schwimmbad!


Parkmöglichkeiten
Auf dem Parkplatz Sportpark Alicestrasse, an der Kurt-Schumacher-Straße, Schleussnerstraße/ Siemensstraße (Parkplatz), Dornhornhofstraße (Industriegebiet), P+R am Bahnhof.


Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der S-Bahn S3 und S4 sowie der Straßenbahn aus Frankfurt. Busverkehr aus Darmstadt 662 oder 663


Verpflegung
Wasserstationen sind an der Strecke, Tee am Ziel (kostenlos), Bewirtung im Foyer der Sportparkhalle.


Haftung
Der Hugenottenlauf findet nach den Bestimmungen des Hessischen Leichtathletikverbandes statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Der Veranstalter haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, Diebstahl ist ausgeschlossen.

 

Sanitätsdienst
DRK Neu-Isenburg, Arzt

 

Auszeichnungen
Pokal der Sparkasse Langen-Seligenstadt für die zeitschnellste Läuferin und den zeitschnellsten Läufer sowie Pokale für die schnellste Isenburgerin und den schnellsten Isenburger der 5, 10 und 21,1 km Läufe. Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten einen Ehrenpreis.

 

Mannschaften
Die drei teilnehmerstärksten vorangemeldeten Mannschaften erhalten einen Ehrenpreis (nur bei Sammelabholung).

 

Urkunden und Ergebnislisten
können im Internet unter www.volkslauf.de oder www.hugenottenlauf.de abgerufen werden.

 

Fotos
Es werden Fotos auf der Strecke und im Ziel gemacht. Bestellung unter www.sportonline-foto.de oder per Bestellung am Veranstaltungstag (ausliegender Flyer).

 

Siegerehrung
Die Siegerehrung der Schüler und des offenen Laufs findet gegen 9.15 Uhr im Stadion statt. Die Siegerehrung der Hauptläufe beginnt um 11.30 Uhr in der Sportparkhalle. 

 

Verlosung
Die Verlosung der attraktiven Preise findet nach der Siegerehrung in der Sportparkhalle statt.

 

Hinweis

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Spikes können nicht benutzt werden. Auf der Laufstrecke dürfen aus haftungsrechtlichen Gründen keine Kopfhörer (Musikplayer o.ä.) benutzt werden, Zuwiderhandlung kann zur Disqualifikation führen.

 

Altersklasseneinteilung nach DLO

  • Männer und Frauen von M/W 20 bis M/W 80
  • Wertung im 5-Jahres-Rhythmus ab M/W 30
  • M/W Jugend 1998 und jünger

 

5 km Volkslauf und Walking
- Ohne Altersklasseneinteilung
- Getrennte Ergebnislisten der beiden Läufe, jedoch keine Wertung des Walking-Laufes

Schülerlauf (2,9 km)

U10 2008 und jünger  U12 2006 + 2007
U14 2004 + 2005 U16 2002 + 2003

 

Streckenrekorde

10 km 1990 Jindrich Linhart 00:30:14
10 km 1996 Iris Biba 00:34:08
21,1 km 1995 Piotr Sliwiak 01:10:08
21,1 km 2011 Veronika Ulrich 01:19:10

Für die Unterbietung des Streckenrekords wird ein Einkaufsgutschein gestiftet.

 

11. Hugenotten-Duathlon

findet am 05.11.2017 für Jedermann in Neu-Isenburg statt:

  • 4,5 km laufen
  • 20 km Rad fahren
  • 4,0 km laufen

Weitere Infos:
http://www.lauftreff-neu-isenburg.de/
www.radteam-neu-isenburg.de

 

Der Lauf wird unterstützt:

www.neu-isenburg.de

www.turnverein1861neuisenburg.de

www.mainlaufcup.de

 

www.barmer-gek.de

www.bbf-frankfurt.de

www.erima.de

www.frankfurt.de

www.frankfurter-laufshop.de

www.fr-online.de

www.hi-ni.de

www.krombacher.de

www.lorenz-snackworld.de

www.mctrek.de

www.naturwaren-theiss.de

www.querbeet.de

www.rosbacher.de

www.runnerspoint.de

www.runningcoach.me

www.r2comsport.de

www.sebamed.de

www.sensormotorikzentrum-frankfurt.de

www.sparkasse-langen-seligenstadt.de

www.sportonline-foto.de

www.stnicolasbay.gr

www.vw-tradeport.de/hanau

 

 

 

Premiumpartner

 


 

 

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo Sensomotorik

 

 

Logo Runners Point

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo Allgäuer Latschenkiefer

 

 

 

  Logo Runningcoach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo VW TradePort

 

 

 

 Seba Med

 

 

 

Logo Mc Trek